Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:aktuell:start

Feine Wildgerichte im Guggital



Oktober ist Wildzeit

Die bunten Farben, die der Herbst bietet, widerspiegeln sich auch auf den Tellern.

Ob man Wildfleisch mag oder nicht, alleine die Beilagen sind es Wert, sich zu freuen. Wir verwöhnen Sie gerne mit Herbstgerichten, Wildgerichten, Wildbeilagenteller und Guggitals Klassikern.

Speisekarte
Dessertkarte


Büschelibirnen

Büschelibirnen
In der Guggitalküche laufen die Vorbereitungen für die Wildkarte auf Hochtouren.Ein spezieller Leckerbissen sind unsere Rotweinbirnen.

Unser Küchenchef Satha Satchithanantham schwört hier auf Büschelibirnen. Dabei wäre diese alte Birnensorte schon fast vom Markt verschwunden gewesen. Zu unsicher wäre der Anbau und wer wolle heute noch so kleine Früchte haben? Die in Büscheln wachsenden Früchte (daher der Name Büschelibirne) bleiben klein, sind nicht lagerfähig, aber haben hervorragende Kocheigenschaften und passen mit ihrem herb-süssem Geschmack perfekt in die Wildzeit und zum hausgemachten Wildpreiselbeerkompott.


Übrigens feine Wildspezialitäten gibt es im Guggital ab dem 1. Oktober. Wir freuen uns auf Euch!


Sagt mal, wie wisst ihr, wer bereits sein Zertifikat gezeigt hat?

Partybändeli im Guggital


Es stimmt, besonders bei Aperitifs verliert man schnell den Überblick und so haben wir uns Partybändeli besorgt. So werden Neuankömmlinge schnell ‚entlarvt‘, ohne dass wir zu viel Zeit verlieren.

Also, wenn ihr irgendwo irgendjemanden mit unseren Bändeli trefft, wisst Ihr, dass er auf einer ‚Guggitalparty‘ war.

Also bis bald an der nächsten ‚Guggitalparty‘!





Herbst im Guggital

Herbst im Guggital

Sie haben noch keine Lust auf Innenräume?

Bei trockenem Wetter ist das auch bei uns kein Problem. Wir halten Sie im Garten mit kuscheligen Schaffellen und Decken warm.
Auf Guggitals Terrasse strahlt die Hausmauer schon mit ein paar Sonnenstrahlen Wärme ab. Reservieren Sie Ihren Fellplatz und Sie können noch viele schöne Stunden in Guggitals Garten oder Terrasse verbringen, bis dann doch der Winter kommt.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Guggitalteam


Zertifikatspflicht

Zertifikatspflicht im Restaurant



Das BAG passt die Massnahmen auf die aktuelle Situation an.
Diese gelten ab Montag, dem 13. September 2021.

Auch die neuen Massnahmen integrieren wir in unser Schutzkonzept und tun alles, damit Sie weiterhin Ihren Aufenthalt bei uns ‘sicher’ geniessen können.


Hier finden Sie alle wichtigen Informationen


Neu:

-Es gilt Zertifikatspflicht (ab 16 Jahre) im Innenraum.
-Auf Masken darf im Innenraum nach dem Zeigen des Zertifikats verzichtet werden.
-Es gibt keine Abstandsregeln mehr.
-Konsumationen dürfen wieder stehend zu sich genommen werden (Aperitif, Flying Dinner)

Bleibt:

-Im Aussenbereich gibt es keine Zertifikatspflicht.
Beim Betreten des Innenraums (WC) muss eine Maske getragen oder das Zertifikat gezeigt werden.



Guggital Takeaway/Lieferservice

Guggital Takeaway



Unser beliebtes Takeaway mit frisch gekochten Gerichten für Gross und Klein bleibt bestehen.
(Lieferung auf Anfrage).




Guggital Catering

Guggital Catering und Aperitif-Lieferservice





Catering und unsere grosse Auswahl an Aperitifsnacks für Ihr Fest zuhause oder im Büro.


Wir halten unsere Räume für Sie virenfrei!

Luftreiniger für virenfreie Luft In den Restaurationsräumen und Meetingräumen sind Luftreiniger aufgestellt. Diese sorgen kontinuierlich dafür, dass die Luft gereinigt wird.

Tests besagen, dass nicht nur Pollen, Feinstaub und Sporen zu 99.95 Prozent ausgefiltert werden, sondern auch Viren und Bakterien.*

Für Meetings und Bankette stehen zusätzlich 2 Tischmodelle zur Verfügung für Ihr Wohlgefühl.

Gerne bieten wir Ihnen diesen Service, damit wir alle bald wieder aus dieser surrealen Welt aussteigen können und alle Branchen wieder voll durchstarten können.
Wir freuen uns, etwas für Ihr Wohlbefinden bei uns tun zu können.

* hamilton-medical.com (Text gekürzt): The coronavirus species COVID-2019 range in size from 0.06 to 0.2 μm. It is widely believed that HEPA filters are only capable of capturing particles sized 0.3 μm or larger. However, this belief is based in part on an incorrect understanding of how HEPA filters work. The fact is that particles of around 0.3 μm are the hardest to catch; for this reason, that size is used to measure the effectiveness of HEPA filters. Much smaller nanoparticles are in fact easier to catch. But why is this so? For larger particles, the HEPA filter acts like a net as we would expect. Particles greater than 0.3 μm in size simply cannot get through: either they do not fit through the holes or they hit the filter fibers due to inertia. For smaller particles, on the other hand, it would seem logical that they can simply go through the holes. However, this is not the case. The tiny mass of particles less than 0.3 μm means they do not fly straight; instead, they are bounced off other molecules as they collide with them and thus move in completely random patterns. As a result, they hit the filter fibers and then remain stuck in them. This is the principle of Brownian movement.


Wir sind gerne für Sie da!

Guggitals Takeaway/Lieferservice bleibt bestehen!

Guggitalbuch: Guggithal einst - Guggital heute

Liebe Guggitalgäste

Lieben Dank für Euer Interesse an unserem Guggitalbuch. Wir planen im Moment keine Vernissage, aber haben begonnen das Buch auf Nachfrage zu verteilen.

Buchvernissage


de/aktuell/start.txt · Zuletzt geändert: 2021/10/01 08:13 von cornelia.elsener