Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:restaurant:gin

GIN-LOVERS 10. bis 30.September

Sie lieben Gin?
Wir auch!

Unser Küchenchef Satha Satchithanantham und unser Ginconnaisseur Marcel Nussbaumer haben genau das Richtige für Sie.

Eingeleitet mit einer feinen Aperitifkreationen mit Zugs bestem Gin aus dem Hause Heiner's Destillate, verwöhnen wir Sie mit einem vorzüglichen Viergang-Gin-Menu!

Das Menu gibt es im Guggital bis Ende September!

Guggitals Spezial Gin Menu Guggitals Gin-Cocktails und Ginmenu


Gin und Tonkabohne

Gin Gugelhopf Korrespondierend zu Guggitals Gintagen gibt es in Guggitals Takeaway/Lieferservice einen neuen Gugelhopf:

Gin-Tonkabohne Gugelhopf

Warum Tonkabohne?
Zuerst einmal Tonkabohnen haben einen herrlichen, aber uneindeutigen Geschmack. Sie duften angenehm süss nach Vanille und Bittermanteln und schmecken auch entsprechend - einfach unwiderstehlich fein.
Doch passt das zu Gin? Eindeutig ja. Je nachdem mit welchen Zutaten man Tonkabohne mischt, intensiviert sie den Eigengeschmack anderer Zutaten. So verstärkt die Tonkabohne im Gugelhopf den Eigengeschmack des Gins. Wacholderbeeren, leicht rauchig, würzig und doch ganz mild intensiviert sie die Einzelkomponenten des Gins.

Was ist Tonkabohne?
Wie auch unsere heimischen Bohnen kommt die Tonkabohne aus Südamerika, gehört zur Familie Hülsenfrüchtler, Unterfamilie Schmetterlingsblütler. Die Tonkabohne ist somit die Hülsenfrucht des Tonkabohnenbaumes. Auch wenn die Tonkabohne erst in den letzten Jahren unsere Küchen erobert hat, verschönert das spezielle Holz dieses Baumes schon längst unsere Terrassenböden und ist bekannt unter Cumarúholz.


de/restaurant/gin.txt · Zuletzt geändert: 2020/09/15 10:52 von cornelia.elsener